News
Bichl / Königsdorf
P1000789 P1000797 P1000801 P1000890
THEMEN
Kontakt
admin@sg-beuerberg-eurasburg.de
NEWS-TICKER

An der Tabellenspitze der Kreisklasse 3 überwintern die Eurasburger Fußballer, haben einen Punkt Vorsprung vor Verfolger Polling. Das Wort Aufstieg mochte SVETrainer Stephan Leitner im Gespräch mit Reporter Rudi Stallein trotzdem noch nicht in den Mund nehmen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein sehr durchwachsener Auftritt hat das Eurasburger Futsal-Team die Teilnahme am Finalturnier der Zugspitz-Hallenmeisterschaften gekostet. Diesen Beitrag weiterlesen »

So formulierte es nach Spielschluss ein gut gelaunter Stephan Leitner, dessen Team es wieder einmal sehr spannend gemacht hatte. Diesen Beitrag weiterlesen »

Alles wie gehabt. Die Eurasburger behaupten die Tabellenführung in der KK3 mit einem Sieg, machten es aber wieder spannender als nötig. Diesen Beitrag weiterlesen »

Womöglich hätte das Spiel einen anderen Verlauf genommen, wenn es nach Foul an Stefan Manhart (15.) den fälligen Strafstoß (und eine Rote Karte gegen den ESV) gegeben hätte.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit einem verdienten Punktgewinn kehrte Spitzenreiter Eurasburg vom Gastspiel beim Tabellenzweiten Polling heim. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ich kann mich nicht erinnern, jemals so ein Spiel erlebt zu haben – und das auch noch zu gewinnen“, sagte Stephan Leitner nach einer Partie, in der die Gäste aus Bad Heilbrunn dem heimischen SVE klar überlegen waren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Auch wenn die Dießener zum Schluss noch einmal alles in die Waagschale warfen, sie mussten sich trotzdem dem Tabellenführer knapp geschlagen geben. Diesen Beitrag weiterlesen »

 „Bei uns läuft kein Spiel normal.“ Diese Erkenntnis zieht Trainer Stephan Leitner aus dem 6:1-Sieg des SV Eurasburg- Beuerberg am Mittwoch gegen den SV Eberfing. Denn eine Halbzeit lang sah es nicht nach einem klaren Erfolg aus. Diesen Beitrag weiterlesen »

Nach einem frühen Rückstand (2.) taten sich die Eurasburger gegen Berg II arg schwer. Zwar erzielte Andreas Mathäus in der 29. Minute den 1:1-Ausgleich, doch nach dem 1:2 sechs Minuten später „ist der Faden völlig gerissen“, konstatierte SVE-Trainer Stephan Leitner. Diesen Beitrag weiterlesen »